Feuerwehrhistorik

 

Feuerwehr Historik

 
Referat Feuerwehrhistorik

 

Referatsleiter ist Hauptbrandmeister Hans-Jürgen Ebert. Das Referat Feuerwehrhistorik betreut die Feuerwehrhistorische Ausstellung Schmannewitz. Diese Ausstellung umfasst circa 400 m², dazu kommen in der Außenanlage ein Brunnenhaus und ein Leiterhaus von 1884. Ziel ist es Feuerwehrgerätschaften, Anhänger und Fahrzeuge zu restaurieren und der Öffentlichkeit innerhalb der Ausstellung zu zeigen.

 

Dies Ausstellung ist auch als eine Außenstelle des sächsischen Feuerwehrmuseums in Zeithain zusehen. Nur durch diese Mitgliedschaft war es möglich diese Ausstellung zu gestalten. Von Beginn an wurde diese Ausstellung durch den KFV Torgau – Oschatz e.V. gefördert. Die Eröffnung erfolgte am 20. August 1999. Sie zeigt einen kleinen Einblick in die Feuerwehrgeschichte auf dem Land.

 

Das Referat Feuerwehrhistorik berät die Feuerwehren des Verbandsgebietes gern über die Erhaltung ihrer eigenen historischen Geräte und Fahrzeuge. Alle Verbandsmitgliedsfeuerwehren des KFV Torgau – Oschatz e.V. und dessen Jugendfeuerwehren erhalten nach terminlicher Absprache, kostenlosen Zutritt in der Feuerwehrhistorischen Ausstellung Schmannewitz Beratungen zur Erhaltung von Chroniken und zur Erhaltung von Schriftgut stellt den Verbandsmitgliedsfeuerwehren der Kamerad  Achim Kirschner von der freiwilligen Feuerwehr Torgau gern zur Verfügung.

 

Die Feuerwehrhistorische Ausstellung in Schmannewitz kann am 20. Mai, am 10. Juni, am 8.Juli, am 29. Juli, am 19. August, am 9. September, am 23. September, am 14. Oktober, am 11. November und am 9. Dezember in der Zeit von zehn bis 12 Uhr besichtigt werden, Termine außerhalb dieser Zeit können nach vorheriger Absprache eingerichtet werden (Telefon 034361 52460).